Innsbruck & Umgebung
Der Tourismus stellt für die Stadt eine wichtige Einnahmequelle dar. Dank zahlreicher Bauten aus der Zeit Kaiser Maximilians I., der einzigartigen Lage inmitten der Tiroler Bergwelt und nicht zuletzt aufgrund des umfangreichen Sportangebots ist Innsbruck bei Touristen aus aller Welt ein beliebtes Ziel. In der Altstadt befinden sich das weltbekannte Goldene Dachl, der Dom zu St. Jakob, das Helblinghaus und die Hofburg mit der Hofkirche – wegen der überlebensgroßen Bronzestatuen, die das Grabmal von Kaiser Maximilian I. umgeben, auch Schwarzmanderkirche genannt. Viele Touristen kommen auch wegen etablierter Veranstaltungen wie des Tanzsommers, der Festwochen der Alten Musik und der Ambraser Schlosskonzerte. Sehr beliebt, speziell bei Gästen aus Italien, sind Christkindlmarkt und Bergsilvester.
Weiters gibt es eine moderne, teilweise unterirdisch verlaufende Standseilbahn zwischen den Stadtteilen Innere Stadt und Hungerburg, die Hungerburgbahn. Die Nordkettenbahn, eine Seilschwebebahn, erschließt die Nordkette als Wandergebiet und bietet einen bequemen Zugang zum Innsbrucker Klettersteig und dem Schigebiet. Außerdem verläuft auf dem Gemeindegebiet von Innsbruck eine zweite Seilbahn - die Patscherkofelbahn, die ein weiträumiges Wandergebiet und ein kleines Schigebiet in den Tuxer Alpen südöstlich der Stadt erschließt.
Innsbruck prägt auch ein lebendiges Nachtleben. Zahleiche Clubs, Kneipen, Bars und Discos laden zum Feiern ein. Und unzählige Studierende nutzen dieses Angebot Tag für Tag. Programm gibt es eigentlich täglich. Wer Sport liebt, wird in Innsbruck auf seine kosten kommen - und vielleicht sogar zu nichts anderem. Denn Sport kann in Innsbruck ununterbrochen gemacht werden. Ob Ski fahren oder Snowboarden im Winter oder Klettern, Beachvolleyball, schwimmen, Radfahren, Skaten, Boarden, uvm. im Sommer. Innsbruck hat keine Grenzen. Und wem das nicht reicht, der findet eine Abrundung durch den Usi-Sport der ebenfalls zahlreiche Möglichkeiten bringt.
Wetter in Innsbruck-Flughafen
VERANSTALTUNGEN 2017/2018
I N N S B R U C K E R  zahn prophylaxe tage
1./2. Dezember 2017
c  o  n  g  r  e  s  s   i  n  n  s  b  r  u  c  k
Organisationsbüro: Verein ZahnGesundheit Tirol Fischnalerstrasse 4, 6020 Innsbruck, AUSTRIA Email: info@izpt.at Tel.: 0043 6765513332 Fax: 0043 512 219921 7244
PAssKurs 18: September 2017 bis April 2018
HOME
TAGUNGSPROGRAMM
REFERENTEN/INNEN
PARTNER&AUSSTELLER
ORGANISATION
CONGRESS INNSBRUCK
CONGRESS INNSBRUCK
ANREISE
CONGRESS INNSBRUCK
ORGANISATION
PARTNER&AUSSTELLER
REFERENTEN/INNEN
TAGUNGSPROGRAMM
HOME
ANREISE
ANREISE
NACHLESE NACHLESE 9. April 2016 HYPO Center Tirol 20./21. April 2018 9. April 2016 HYPO Center Tirol 20./21. April 2018 Der Club für ZAss & PAss Der Club für ZAss & PAss NACHLESE NACHLESE